Presse



Hartweizen

Erfolgsrezept Hartweizen: Nudeln werden immer beliebter

Deutsche Nudelmacher mit originellen Rezeptideen zum WeltNudeltag

Berlin, 22. Oktober 2009 - Am 25. Oktober feiern alle Nudel-Fans den WeltNudeltag. Vor mehr als 4.000 Jahren in China "erfunden", wächst die Beliebtheit der Nudeln stetig. Allein in Deutschland ist der Pro-Kopf-Verbrauch 2008 auf 7,4 Kilogramm gestiegen - damit legte der jährliche Nudelkonsum innerhalb der vergangenen zehn Jahre um zwei Kilogramm zu.

Das Erfolgsrezept ist kein Geheimnis: Hartweizengrieß und Wasser werden zu einem Teig vermischt. Bei der deutschen Spezialität Eiernudeln kommen noch Eier hinzu - das macht den Teig noch wertvoller. Zu über hundert verschiedenen Sorten walzen und pressen die deutschen Hersteller den Nudelteig. So entstehen Spätzle, Spiralen, Bandnudeln, Hörnchen, Röhrchen, Sternchen, Buchstabennudeln, Korkenziehernudeln, Knöpfle, Graupen, Schleifchennudeln, Nester aus Faden- oder Bandnudeln, Muscheln und viele mehr.

Bei einer solchen Vielfalt sind Rezeptideen immer willkommen. Zum WeltNudeltag helfen die deutschen Nudelmacher mit originellen Ideen weiter: "Mitschreiben nicht nötig" ist das Credo der neuen Nudel-Pods. Denn mit den Rezepten zum Mithören wird ganz nach dem Gehör gekocht: Auf dem Handy oder MP3-Player ersetzen die Nudel-Pods erst den Einkaufszettel. Später beim Kochen in der Küche lassen sie sich beliebig oft wiederholen - ein Ohren- und Gaumenschmaus besonderer Art. Zu hören und zu schmecken sind außergewöhnliche Rezepte: Nudel-Tilla, Makka-Rösti, Nudel-Pizza - die Namen sind Programm. "Mit diesen Kreationen zeigen wir, wie überraschend, abwechslungsreich und vielfältig die deutsche Nudelküche ist", so Dr. Werner Hildenbrand, Vorsitzender des Verbands der Teigwarenhersteller und Hartweizenmühlen Deutschlands e.V. (VTH).

Für alle, die Inspiration und tatkräftige Unterstützung bei der Rezeptsuche benötigen, hilft auch der neue Rezeptgenerator auf der Internetseite der deutschen Nudelmacher weiter. Dort lassen sich die Zutaten auswählen, die noch in Küche und Kühlschrank vorrätig sind, und ein paar Klicks später erhält der Besucher Vorschläge für leckere, moderne Nudelgerichte. Informationen und Rezepte zur Nudelküche unter www.nudelnmachengluecklich.de.


Bei Rückfragen:
Die deutschen Nudelmacher

Knesebeckstraße 74
10623 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 8872 0887-0
Fax: +49 (0)30 - 8872 0887-19

Mail: info@nudelnmachengluecklich.de