Nudelküche



Spargel-Nudel-Auflauf

Spargel-Nudel-Auflauf
Größeres Bild 
Download (609 KB, JPG) 

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß:23 g
Fett:15 g
Kohlenhydrate:66 g
kcal:501
kJ:2096

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Spiralnudeln
  • 250 g Brokkoli
  • Salz
  • je 125 g grüner und weißer Spargel
  • 1 TL Butter
  • 150 g Kochschinken
  • Fett und Paniermehl für die Auflaufform
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • Zitronensaft
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Muskat, gemahlen

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Brokkoli putzen, waschen, in sehr kleine Röschen teilen und in Salzwasser blanchieren. Spargel putzen, weißen Spargel ganz und bei dem grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und ebenfalls in Salzwasser mit Butter ca. 5-10 Minuten garen. Spargel abgießen und abtropfen lassen, dabei 150 ml Sud auffangen.

Schinken fein würfeln, mit den Nudeln vermischen und in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreut Auflaufform geben. Brokkoli und Spargel jeweils als Streifen auf die Nudeln legen.

Frischkäse mit Spargelsud verrühren, mit etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über den Auflauf gießen. Spargel-Nudel-Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 4, Umluft 180°C) ca. 20-25 Minuten goldbraun überbacken.

Tipps

Lust auf leichte Küche? Dieses Nudelrezept hat einen geringen Kalorien- und Fettgehalt.

Zubereitungszeit

ca. 45-50 Minuten

Rezept weiterempfehlen


Zur Rezeptsuche