Nudelküche



Spaghettisalat mit Rucola und Parmesan

Spaghettisalat mit Rucola und Parmesan
Größeres Bild 

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß:34 g
Fett:45 g
Kohlenhydrate:58 g
kcal:786
kJ:3292

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Spaghetti
  • 400 g Kirschtomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bund Rucola (ca. 125 g)
  • 2 Packungen Mini-Mozzarellakugeln (à 150 g)
  • 80 g schwarze Oliven


Für das Dressing:

  • 6 EL Olivenöl
  • 4-5 EL Balsamicoessig
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Zucker
  • 100 g Parmesanraspel

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Tomaten waschen, halbieren und in erhitztem Olivenöl kurz anbraten. Rucola waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. Mozzarella und Oliven abtropfen lassen.

Für das Dressing Öl und Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dressing mit den Salatzutaten vermischen, kurze Zeit durchziehen lassen, mit Parmesan bestreuen und servieren.

Tipps

Keine Zeit? Dieses Nudelrezept lässt sich besonders schnell zubereiten.

Zubereitungszeit

ca. 25 Minuten

Rezept weiterempfehlen


Zur Rezeptsuche