Nudelküche



Spaghetti mit Rucola und Lammfilet

Spaghetti mit Rucola und Lammfilet
Größeres Bild 

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß:28 g
Fett:9 g
Kohlenhydrate:59 g
kcal:444
kJ:1856

Zutaten für 4 Personen

  • 320 g Spaghetti
  • 250 g Lammfilet
  • Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Speiseöl
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln
  • 75 g Rucola
  • 50 g alter, geriebener Gouda

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Lammfilet trocken tupfen, in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in erhitztem Öl ca. 3-5 Minuten braten und herausnehmen.

Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen, in schmale Spalten schneiden, beides in das verbliebene Bratfett geben und ca. fünf Minuten ebenfalls kurz anbraten.

Fleisch und Nudeln zufügen, kurz mit erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola und nach Wunsch Käse überstreuen oder dazu servieren.

Tipps

Keine Zeit? Dieses Nudelrezept lässt sich besonders schnell zubereiten.

Lust auf leichte Küche? Dieses Nudelrezept hat einen geringen Kalorien- und Fettgehalt.

Zubereitungszeit

ca. 25 Minuten

Rezept weiterempfehlen


Zur Rezeptsuche