Nudelküche



Lauwarmer Nudelsalat mit Scampi

Lauwarmer Nudelsalat mit Scampi
Größeres Bild 
Download (9,02 MB, JPG) 

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß:42 g
Fett:36 g
Kohlenhydrate:113 g
kcal:900
kJ:3800

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Fadennudeln
  • 200 g Shii-Take
  • 400 g geschälte Scampi
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Olivenöl


Salatsauce

  • 3 EL geröstetes Sesamöl
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift kochen, abgießen, kurz abbrausen und gut abtropfen lassen. Pilze putzen, mit Küchenkrepp abreiben, Stiele entfernen und die Köpfe in Streifen schneiden. Knoblauch durchpressen. Die Scampi der Länge nach halbieren, auf großer Flamme mit Olivenöl anbraten, Hitze reduzieren, Knoblauch und Pilzstreifen mitbraten.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Chilischote waschen, trockenreiben, von Stielansatz und Kernen befreien und fein würfeln. Die noch warmen Nudeln mit Scampi, Pilzen, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Chilischote gut mischen.

Sesamöl, Sonnenblumenöl, Zitronensaft, Sojasauce, Salz und Pfeffer verrühren und unter den Salat heben.

Zubereitungszeit

20 Min.

Rezept weiterempfehlen


Zur Rezeptsuche