Nudelküche



Nudelomelett

Nudelomelett
Größeres Bild 
Download (9,81 MB, JPG) 

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß:23 g
Fett:19 g
Kohlenhydrate:44 g
kcal:431
kJ:1808

Zutaten für 2 Personen

  • 100 g Spätzle
  • Salz
  • 1 großer Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Estragon, Pimpinelle)
  • 1 Fleischtomate
  • 50 g Brennesselgouda in Scheiben
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Butterschmalz

Zubereitung

Die Spätzle in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, gut abtropfen lassen. Die Kräuter waschen, trocken schleudern und fein hacken. Die Tomate in kochendem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und in schmale Spalten schneiden. Den Käse in etwa ½ cm breite Streifen schneiden. Die Eier mit der Milch verschlagen, salzen und die Kräuter unterziehen. Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne zergehen lassen. Die Eimasse in das heiße Schmalz gießen und die Spätzle in die Eiermasse streuen, die Tomatenscheiben darauf verteilen. Die Tomaten mit etwas Pfeffer würzen. Die Käsestreifen gitterförmig auf dem Nudelomelett verteilen. Den Deckel auf die Pfanne legen und die Eimasse etwa vier Minuten stocken lassen.

Tipps

Dazu passt: Blattsalat

Zubereitungszeit

ca. 15 Min.

Rezept weiterempfehlen


Zur Rezeptsuche