Nudelküche



Nudeln mit Sahne-Kräutersauce

Nudeln mit Sahne-Kräutersauce
Größeres Bild 
Download (15,40 MB, JPG) 

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß:23 g
Fett:40 g
Kohlenhydrate:80 g
kcal:805
kJ:3370

Zutaten für 4 Personen

  • ca. 400 g Eier-Spaghetti
  • 40 g Schalotten
  • 2 EL Sesamöl
  • 200 ml Sahne
  • 1 Becher Crème fraîche (125 g)
  • 100 g gemischte frische Kräuter (z. B. Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Zitronenthymian)
  • 3 - 4 Eigelb
  • 3 - 4 EL Parmesan (50 g)
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 4 EL gerösteter Sesamsamen (20 g)

Zubereitung

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti darin bissfest garen. Schalotten schälen, fein hacken und in dem heißen Öl andünsten. Mit Sahne aufgießen, Crème fraîche darunterrühren und etwas einkochen lassen. Einige Stengel der Kräuter zur Seite legen, den Rest grob hacken. Die gehackten Kräuter unter die Sauce rühren und mit dem Mixstab fein pürieren. Die Eigelbe und den Parmesan unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Nicht mehr kochen.

Die Nudeln mit der Sauce, je einem kleinen Kräutersträußchen und darübergestreutem Sesam servieren.

Tipps

Servieren Sie das Gericht mit drei verschiedenen Nudelsaucen und probieren Sie unsere "Käse-Nusssauce" und unsere "Feurige Hackfleischsauce".

Zubereitungszeit

15 - 20 Minuten

Rezept weiterempfehlen


Zur Rezeptsuche