Nudelküche



Nudeln mit Hackfleisch-Kürbis-Sauce

Nudeln mit Hackfleisch-Kürbis-Sauce
Größeres Bild 
Download (608 KB, JPG) 

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß:31 g
Fett:20 g
Kohlenhydrate:27 g
kcal:431
kJ:1802

Zutaten für 4 Personen

  • 320 g gedrehte Bandnudeln
  • 500 g Kürbisfruchtfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Speiseöl
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1 Packung passierte Tomaten (= 400 g)
  • 400 ml Brühe
  • 80 g Tomatenmark
  • 1 kleine Dose Mais (= 425 g)
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Chili- und Currypulver
  • Zucker
  • Oregano, gerebelt
  • 2 EL geröstete Kürbiskerne

Zubereitung

Kürbisfruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel fein würfeln und Knoblauch zerdrücken.

Öl erhitzen, Hackfleisch dazugeben und anbraten, Kürbisfruchtfleisch, Zwiebel und Knoblauch zufügen und andünsten. Tomaten, Brühe und Tomatenmark zugeben, aufkochen und abgedeckt ca. 15 Minuten garen.

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Abgetropfen Mais in die Sauce geben, kurz mit erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Chili- und Currypulver, Zucker und Oregano abschmecken. Sauce und Nudeln auf Teller anrichten, mit Kürbiskernen bestreuen und servieren.

Tipps

Dazu passt: Gemischter Blattsalat mit Kräuter-Dressing.

Keine Zeit? Dieses Nudelrezept lässt sich besonders schnell zubereiten.

Lust auf leichte Küche? Dieses Nudelrezept hat einen geringen Kalorien- und Fettgehalt.

Zubereitungszeit

ca. 40 Minuten

Rezept weiterempfehlen


Zur Rezeptsuche