Nudelküche



Indischer Nudelsalat

Indischer Nudelsalat
Größeres Bild 
Download (602 KB, JPG) 

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß:30 g
Fett:20 g
Kohlenhydrate:66 g
kcal:575
kJ:2407

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g schmale Bandnudeln
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Speiseöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Sesam
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g Kirschtomaten
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 200 g Mixed Pickles (Glas)
  • 1 kleine Dose Kichererbsen (= 480 g)


Für das Dressing:

  • 1 Becher Joghurt (= 150 g)
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL Speiseöl
  • 1 TL frischer fein gehackter Ingwer
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • 1/2 TL Kurkuma, gemahlen
  • Zucker

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und in erhitztem Öl braten. Noch heiß mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sesam bestreuen. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mixed Pickles und Kichererbsen abtropfen lassen und Mixed Pickles klein schneiden.

Für das Dressing Joghurt, Essig, Öl und Ingwer verrühren, mit Salz, Pfeffer, Cumin, Kurkuma und Zucker abschmecken. Dressing mit den Salatzutaten vermischen, kurze Zeit durchziehen lassen und nach Wunsch mit frischem Koriander und Zitronenspalten garniert servieren.

Tipps

Keine Zeit? Dieses Nudelrezept lässt sich besonders schnell zubereiten.

Zubereitungszeit

ca. 30 Minuten

Rezept weiterempfehlen


Zur Rezeptsuche