Nudelküche



Bandnudeln mit Lachs und Lauch

Bandnudeln mit Lachs und Lauch
Größeres Bild 
Download (482 KB, JPG) 

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß:31 g
Fett:11 g
Kohlenhydrate:65 g
kcal:501
kJ:2094

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Lachsfilet
  • Salz
  • Zitronensaft
  • 1 EL Speiseöl
  • 2 dünne Stangen Lauch
  • 100 ml Brühe
  • 200 ml Milch
  • 1 Bund Dill
  • 320 g Bandnudeln
  • 1-2 EL heller Saucenbinder
  • 1-2 TL körniger Senf
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Lachs waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, salzen, mit Zitronensaft beträufeln, in erhitztem Öl anbraten und herausnehmen.

Lauch putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, in das verbliebene Bratfett geben und andünsten. Brühe und Milch angießen, aufkochen und ca. 5-10 Minuten garen. Dill waschen, trocken tupfen, abzupfen und fein schneiden.

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Sauce mit Saucenbinder andicken, mit Dill und Senf verfeinern und mit den Gewürzen abschmecken. Lachs wieder in die Sauce geben, kurz mit erhitzen und mit den Nudeln servieren. Nach Wunsch mit Dill garnieren.

Tipps

Lust auf leichte Küche? Dieses Nudelrezept hat einen geringen Kalorien- und Fettgehalt.

Keine Zeit? Dieses Nudelrezept lässt sich besonders schnell zubereiten.

Zubereitungszeit

ca. 30 Minuten

Rezept weiterempfehlen


Zur Rezeptsuche