Aktuelles



Pangasius mit Wirsing-Nuss-Spätzle

Mit deutschen Nudeln fit in den Winter

Früh wird es dunkel, und der Winter ist mit Schnee und Minustemperaturen bei uns eingezogen. Wenn nun in der dunklen Jahreszeit nicht die Sonne vom Himmel lacht, so können uns doch unsere Lieblingsgerichte ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Für das Wohlbefinden sorgt zusätzlich eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährungsweise.

Auf einem ausgewogenen Speiseplan dürfen daher Nudeln auch im Winter nicht fehlen. Mineralstoffe und Vitamine, all das steckt in der Nudel. Und am allerwichtigsten: Nudeln geben mit ihren Kohlenhydraten ordentlich Power, die der Körper gerade bei niedrigen Temperaturen umso nötiger braucht. Nudeln enthalten zudem kaum Fett und beweisen damit umso mehr, dass wohlige Winterküche auch gesund sein kann. Mehr als 100 verschiedene Nudelsorten machen es einfach, zusammen mit Herbst und Wintergemüse vielfältige und vor allem aromatische Gerichte auf den Tisch zu bringen.

Unser Nudel-Wintertipp:
Spiralnudeln mit einer herbstlichen Kürbis-Spinat-Sauce und Pangasius-Fisch mit Wirsing-Nuss-Spätzle.